Startseite

 

Digitalisierung im Bau erfolgreich gestalten

Mit dem Mittelstand-Digital Zentrum Bau steht kleinen und mittleren Unternehmen der Bau- und Immobilienwirtschaft ein starker Partner zur Seite, der diese auf dem Weg in die digitale und nachhaltige Zukunft unterstützt. Wir vermitteln digitale Kompetenzen, fördern die Umsetzung praxistauglicher Lösungen und vernetzen die Prozessbeteiligten. Unsere anbieterneutralen und kostenfreien Angebote umfassen in der Verknüpfung von Digitalisierung und Nachhaltigkeit die gesamte Wertschöpfungskette Bau: von der Projektentwicklung bis zum Rückbau. MEHR

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Mitverfolgen und mitgestalten: Unser Newsletter berichtet regelmäßig über unsere aktuellen Inhalte, Aktivitäten und Veranstaltungen.

Melden Sie sich jetzt zum Newsletter des Mittelstand-Digital Zentrums Bau an. Sie akzeptieren zugleich unsere DATENSCHUTZHINWEISE

 

Aktuelle Themen und Highlights

Künstliche Intelligenz
Wo liegen die Potenziale von Künstlicher Intelligenz (KI) im Bauwesen? Auf dieser Seite finden Sie hierzu Neuigkeiten, spannende Anwendungsfälle, fundierte Beiträge und Experteninterviews - ob im Planungsbüro, auf der Baustelle oder im Gebäudebetrieb.
Nachhaltigkeit
Wie können digitale Lösungen die Nachhaltigkeit von Gebäuden unterstützen? Hier finden Sie innovative Praxisbeispiele und Fachbeiträge, die dieses Thema aus ökologischen und wirtschaftlichen Blickwinkeln näher beleuchten.
Digitale Baustelle
Digitale Technologien und Methoden ermöglichen Verbesserungen in Effizienz, Qualität und Sicherheit der Baustellenabläufe. In diesem Themenschwerpunkt zeigen wir unterschiedliche Anwendungsfälle rund um die digitale Baustelle auf.
 
 

Unsere nächsten Veranstaltungen

Dienstag25.06.202410:00-11:30
Online
  • Typ - Veranstaltung
  • Bauprozess - Handwerk
  • Bauprozess - Baustelle
  • Herkunft - Eigene Veranstaltung
  • Management/Support - Geschäftsprozesse
Online-InfoVortrag | Von Tradition zu Innovation - Moderne digitale Arbeitsweisen für Bauunternehmen

Als moderner, zukunftsorientierter Handwerksbetrieb mit einem stetigen Bestreben nach Verbesserung und Vereinfachung Ihrer Arbeitsweise stehen Ihnen durch Digitalisierung und Automatisierung neue Möglichkeiten offen. Diese bieten nicht nur eine Optimierung Ihrer Prozesse, sondern auch eine verbesserte Kommunikation – alles zum Wohl Ihrer Kunden.

In unserem einzigartigen Online-InfoVortrag erhalten Sie Antworten auf die Frage, wie Sie Ihre Geschäftsabläufe digitalisieren und automatisieren können, während Sie gleichzeitig Ihre Kommunikationsprozesse vereinfachen. Erfahren Sie, wie Sie mit Standardsoftware kostengünstig und ohne umfangreiches Fachwissen Ihre Prozesse neu gestalten können. Zudem bekommen Sie wertvolle Einblicke, wie andere Handwerkskollegen von der Digitalisierung profitieren und welche maßgeschneiderten Lösungen Ihren individuellen Anforderungen gerecht werden.

Entdecken Sie, wie Sie durch die Neugestaltung, Digitalisierung und Automatisierung Ihrer Prozesse Zeit für verbesserte Kundenbetreuung, die Suche nach Fachkräften oder die strategische Unternehmensentwicklung freisetzen können.

Melden Sie sich gleich hier an!

Mehr lesen
  • Typ - Veranstaltung
  • Bauprozess - Handwerk
  • Bauprozess - Baustelle
  • Herkunft - Eigene Veranstaltung
  • Management/Support - Geschäftsprozesse
Dienstag02.07.202410:00-11:00
Online
  • Typ - Veranstaltung
  • Bauprozess - Handwerk
  • Bauprozess - Baustelle
  • Herkunft - Eigene Veranstaltung
  • Management/Support - Geschäftsprozesse
Online-InfoVortrag | Handwerk ohne Wissensmanagement- wie lange halten Sie durch?

Sie führen Ihr Unternehmen mit Erfolg und haben erkannt, dass Wissen ein Schlüssel für Entscheidungen, Veränderungen und Innovationen ist. Ihre Mitarbeiter sind gut ausgestattet und nutzen dieses Wissen effektiv. Doch wie können Sie sicherstellen, dass dieses Wissen langfristig gesichert, entwickelt und weitergegeben wird?

Erfahren Sie in unserem Online-InfoVortrag mehr über die verschiedenen Arten von Wissen, die Bedeutung des Wissensmanagements für Ihren Erfolg und innovative Technologien, die Sie in Ihrem Unternehmen nutzen können. Neben theoretischem Wissen erhalten Sie praxiserprobte Methoden und Tools, um effektives Wissensmanagement in Ihrem Unternehmen umzusetzen.

Melden Sie sich gleich hier an und machen Sie Ihr Unternehmen fit für die Zukunft durch gezieltes Wissensmanagement!

Mehr lesen
  • Typ - Veranstaltung
  • Bauprozess - Handwerk
  • Bauprozess - Baustelle
  • Herkunft - Eigene Veranstaltung
  • Management/Support - Geschäftsprozesse
Dienstag02.07.202412:30-17:00
Berlin
  • Typ - Veranstaltung
  • Bauprozess - Planungsprozess
  • Bauprozess - Facility Management
  • Herkunft - Eigene Veranstaltung
  • Vernetzung - Kooperationsnetzwerk
  • Bauprozess - Rückbau
  • Management/Support - Innovation
  • Management/Support - Nachhaltigkeit
Vernetzungstreffen: Digitize the Circular Economy

Unter dem Motto »Best Practice & Research« gewähren wir Einblicke aus Forschung und Praxis, wie durch digitale Tools und Methoden die Circular Economy im Gebäudesektor unterstützt wird. Der Austragungsort ist Programm: Das CRCLR House sowie die Gestaltung des dort beheimateten Impact Hubs Berlin wurden mit Prinzipien des zirkulären Bauens realisiert. Die entstandenen Räumlichkeiten des Co-Working Spaces bestehen teils aus wiederverwendeten, teils aus nachhaltigen Materialien und bieten insbesondere Platz für Start-Ups und Unternehmen, die im Bereich Kreislaufwirtschaft und Nachhaltigkeit agieren.

Im vergangenen Jahr fand unser Netzwerktreffen am Fraunhofer IBP in Holzkirchen statt, wobei zahlreiche Unternehmen zusammenkamen, um aktuelle Forschungsbereiche und Technologien näher kennenzulernen und sich gegenseitig zu vernetzen. In diesem Jahr freuen wir uns, das Vernetzungstreffen gemeinsam mit dem praktisch agierenden Unternehmen Concular durchführen zu können. Der Fokus der Veranstaltung liegt auf der Nutzbarmachung von digitalen Tools und Methoden zur Beförderung einer durchgehenden Circular Economy im Gebäudesektor.

Reservieren Sie sich für den 2. Juli 2024 einen Zugang für eine anspruchsvolle Geschäftsreise zum Impact Hub Berlin, wo Sie die Prinzipien der Kreislaufwirtschaft am realisierten Projekt erfahren und diskutieren dürfen.

AGENDA:

12:30-13:00 Get Together (Ankommen)
13:00-13:30 Eröffnung & Mission
13:30-14:30 Impulsvorträge
Bergische Universität Wuppertal: die Lieferkette der Daten
Fraunhofer IMW: Daten und die Plattform
Concular: Circular Economy am konkreten Projekt
 

14:30-15:30 Kaffee, Netzwerk und Führung durch den Impact Hub
15:30-16:30 Workshop Digitale Tools für die Kreislaufwirtschaft
16:30-17:00 Zusammenfassung & Ausklang der Veranstaltung
wahlweise anschließend Möglichkeit des gemeinsamen Ausklangs für Selbstzahler

Hier geht es zur Anmeldung.
Wir empfehlen für eine zielgerichtete Event-Planung Ihre Anmeldung bis 17.06.2024.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und einen regen Austausch!

Mehr lesen
  • Typ - Veranstaltung
  • Bauprozess - Planungsprozess
  • Bauprozess - Facility Management
  • Herkunft - Eigene Veranstaltung
  • Vernetzung - Kooperationsnetzwerk
  • Bauprozess - Rückbau
  • Management/Support - Innovation
  • Management/Support - Nachhaltigkeit
Donnerstag04.07.202414:00-15:00
Online
  • Typ - Veranstaltung
  • Bauprozess - Handwerk
  • Herkunft - Fremde Veranstaltung
  • Management/Support - Geschäftsprozesse
HWK Cottbus: Förderinstrumente im (digitalen) Handwerk

Wirtschaftsförderung/Fachkräftesicherung

Überblick über die aktuellen Fördermöglichkeiten und speziell „BIG-Digital 2024

Digitalisierung ist seit geraumer Zeit in aller Munde. Auch im Handwerk sind Änderungen, Anpassungen und Umstrukturierungen mittlerweile notwendig und nicht mehr wegzudenken, um am Markt zu bleiben. Allein in Bezug auf die elektronische Vergabe (eVergabe) kommt auch das kleinste Unternehmen nicht mehr daran vorbei, wenn Aufträge von öffentlicher Hand beschafft werden sollen. Digitale Zeiterfassung, automatische Erfassung in der Lagerhaltung, eRechnung (StichwortZugFERD), Cloud und Datenverfügbarkeit – alles bedarf nicht nur der Mitnahme und Schulung der Mitarbeiter oder der Gewinnung neuer Fachkräfte. Auch Neuanschaffungen von Hard-, Software und Maschinen sowie komplexe Prozessumgestaltungen verlangen vom Unternehmen eine Menge ab. Um dies auch finanziell stemmen zu können, gibt es immer wieder Fördermöglichkeiten. Dabei den Durchblick zu haben, gestaltet sich aber oft als schwierig.

Die Handwerkskammer Cottbus bietet hierzu in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsförderung Brandenburg (WFBB) als ersten Einstieg eine Informationsveranstaltung zu diesen Themen an. Ein Abstecher zu weiteren aktuellen Förderungsangeboten des Landes soll das Programm abrunden.

Wann: 04.07.2024 um 14:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Wo: Online-Veranstaltung

Referent: Torsten Maerksch , WFBB

Veranstalter: Handwerkskammer Cottbus

Zur kostenfreien Anmeldung: Terminanmeldung - Handwerkskammer Cottbus (hwk-cottbus.de)

Mehr lesen
  • Typ - Veranstaltung
  • Bauprozess - Handwerk
  • Herkunft - Fremde Veranstaltung
  • Management/Support - Geschäftsprozesse
Donnerstag11.07.202409:30-10:30
Online
  • Typ - Veranstaltung
  • Bauprozess - Handwerk
  • Bauprozess - Baustelle
  • Herkunft - Eigene Veranstaltung
  • Vernetzung - Kooperationsnetzwerk
  • Management/Support - Geschäftsprozesse
B(l)auPause | Materialbestellung auf Knopfdruck durch intuitives Verschlagwortungssystem für Baustellen

Wir laden Sie herzlich ein, Teil unseres Netzwerks zu werden und sich mit Experten und Unternehmen aus der gesamten Wertschöpfungskette Bau auszutauschen. Bei uns steht die Digitalisierung im Mittelpunkt, und wir diskutieren gemeinsam die aktuellen Themen und Herausforderungen der Branche.

Unsere monatliche Veranstaltung bietet Ihnen die Möglichkeit, an einem kurzen Impulsvortrag teilzunehmen, der das Thema des Handwerkerfrühstücks vorstellt. Anschließend haben Sie die Chance, Ihre Ansichten und Erfahrungen in einer offenen Diskussion zu teilen. Hierbei kommen reale Stimmen aus Unternehmen direkt auf die virtuelle Bühne, um ihr praxisnahes Wissen und ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Wir glauben an den Wert des gegenseitigen Lernens und der Vernetzung von Unternehmen. Daher ist es uns ein besonderes Anliegen, dass Sie sich in unserem Format nicht nur inspirieren lassen, sondern auch aktiv mitgestalten können. Knüpfen Sie wertvolle Kontakte, tauschen Sie sich aus und profitieren Sie vom geballten Know-how unserer Community.

Erleben Sie diese Woche, wie Handwerker auf der Baustelle mit Leichtigkeit Material bestellen können: Unsere Onlineveranstaltung führt Sie in die innovative Welt der automatischen Verschlagwortung von Lagermaterial ein. Dieser interne Prozess ermöglicht eine intuitive und schnelle Suche, die perfekt auf die Bedürfnisse von Handwerkern, Planern und Architekten zugeschnitten ist. Nach einem kurzen Impulsvortrag, der die Schlüsselkonzepte beleuchtet, folgt eine Diskussionsrunde, in der Sie Ihre Erfahrungen austauschen und wertvolle Einblicke gewinnen können. Nutzen Sie die Chance, Ihren Materialbestell-Prozess zu optimieren und die Effizienz auf der Baustelle zu erhöhen.

 

Melden Sie sich gleich hier an!

 

Mehr lesen
  • Typ - Veranstaltung
  • Bauprozess - Handwerk
  • Bauprozess - Baustelle
  • Herkunft - Eigene Veranstaltung
  • Vernetzung - Kooperationsnetzwerk
  • Management/Support - Geschäftsprozesse
Mittwoch17.07.202412:15-13:45
Online
  • Typ - Veranstaltung
  • Bauprozess - Planungsprozess
  • Herkunft - Eigene Veranstaltung
BIM-Vertragsdokumente: rechtliche Aspekte von BIM | Online

Auftraggeber-Informationsanforderungen (AIA) und BIM-Abwicklungspläne (BAP) sind wichtige Dokumente für die Ausschreibung und Vergabe von BIM-Projekten. Doch wie werden AIA und BAP genau generiert und geprüft?

Im Fachvortrag geht Dr. Robert Elixmann (Kapellmann und Partner Rechtsanwälte mbB) auf die rechtlichen Rahmenbedingungen von BIM ein. Neben Themen rund um AIA, BAP und BVB sowie deren juristischer Relevanz, werden die BIM-Leistungsbilder und die aktuelle Situation der HOAI adressiert. Auch spannende Streitfragen aus der Praxis des Fachanwalts für Bau- und Architektenrecht werden beispielhaft vorgestellt.

Der Fachvortrag aus der Praxis mit anschließender Diskussion wird im Rahmen der Vorlesung im Kurs „Building Information Modeling“ an der Ruhr-Universität Bochum gehalten und ist für Interessenten aus dem Mittelstand-Digitalzentrum Bau geöffnet. Für die Teilnehmenden besteht die Möglichkeit, konkrete Bedarfe zu reflektieren und in der abschließenden Diskussionsrunde mit dem Experten zu diskutieren.

Die Veranstaltung ist kostenfrei und findet in Zoom statt. Melden Sie sich jetzt an. Die Anmeldung ist bis zum 16. Juli 2024 möglich.

Mehr lesen
  • Typ - Veranstaltung
  • Bauprozess - Planungsprozess
  • Herkunft - Eigene Veranstaltung

Unsere Themengebiete

 

Aktuelle News

HWK Cottbus: Förderinstrumente im (digitalen) Handwerk
HWK Cottbus: Förderinstrumente im (digitalen) Handwerk
21.06.2024
Unser Kooperationspartner, die Handwerkskammer Cottbus, lädt zur Informationsveranstaltung " Förderinstrumente im (digitalen) Handwerk" ein. Die kostenfreie Online-Veranstaltung dient zur Information mit den Zielen Wirtschaftsförderung und Fachkräftesicherung.
  • Bauprozess - Handwerk
  • Herausgeber - Kooperationsnetzwerk
  • Management/Support - Geschäftsprozesse
Donnerstag04.07.202414:00-15:00
Online
Workshop "BIM-Vertragsdokumente"
Workshop BIM-Vertragsdokumente – jetzt anmelden!
20.06.2024
Am 17. Juli 2024, in der Zeit von 12:15 Uhr – 13:45 Uhr, findet der Workshop zum Thema „BIM-Vertragsdokumente“ statt. Im Workshopformat wird ein grundlegendes Verständnis für die Nutzung von BIM-Vertragsdokumenten vermittelt.
  • Format - Newsbeitrag
  • Bauprozess - Planungsprozess
Mittwoch17.07.202412:15-13:45
Online
Kollaboratives Wissensmanagement im Handwerk mit Mindmaps, Wissensmanagement für KMU
Online-InfoVortrag | Handwerk ohne Wissensmanagement- Wie lange halten Sie durch?
19.06.2024
Erfolgreiches Wissensmanagement: Machen Sie Ihr Unternehmen fit für die Zukunft! Erfahren Sie am 02. Juli 2024 um 10:00 Uhr in unserem Online-InfoVortrag alles über die verschiedenen Arten von Wissen, die Bedeutung des Wissensmanagements und innovative Technologien für Ihr Unternehmen. Melden Sie sich jetzt an und profitieren Sie von praxiserprobten Methoden und Tools!
  • Format - Newsbeitrag
  • Bauprozess - Baustelle
  • Bauprozess - Handwerk
  • Management/Support - Geschäftsprozesse
Dienstag02.07.202410:00-11:00
Online
 

Praxisprojekte zum digitalen Planen, Bauen und Betreiben in Ihrer Nähe

Sie interessieren sich für das Thema Digitalisierung im Bau -und Immobilienwesen und wollen interessante Anwendungsfälle in Ihrer Nähe kennenlernen? Dann werfen Sie einen Blick in unsere Landkarte zum digitalen Planen, Bauen und Betreiben. Oder ergänzen zugleich Ihr eigenes Vorreiterprojekt. MEHR

 

Zentrale Digitalisierungsthemen