Startseite

 

Digitale Transformation erfolgreich gestalten

Mit dem Mittelstand-Digital Zentrum Bau steht kleinen und mittleren Unternehmen der Bau- und Immobilienwirtschaft ein starker Partner zur Seite, der diese auf dem Weg in die digitale und nachhaltige Zukunft unterstützt. Wir vermitteln digitale Kompetenzen, fördern die Umsetzung praxistauglicher Lösungen und vernetzen die Prozessbeteiligten. Unsere anbieterneutralen und kostenfreien Angebote umfassen in der Verknüpfung von Digitalisierung und Nachhaltigkeit die gesamte Wertschöpfungskette Bau: von der Projektentwicklung bis zum Rückbau. MEHR

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Mitverfolgen und mitgestalten: Unser Newsletter berichtet regelmäßig über unsere aktuellen Inhalte, Aktivitäten und Veranstaltungen.

Melden Sie sich jetzt zum Newsletter des Mittelstand-Digital Zentrums Bau an. Sie akzeptieren zugleich unsere DATENSCHUTZHINWEISE

 

Aktuelle Themen und Highlights

Künstliche Intelligenz
Wo liegen die Potenziale von Künstlicher Intelligenz (KI) im Bauwesen? Auf dieser Seite finden Sie hierzu Neuigkeiten, spannende Anwendungsfälle, fundierte Beiträge und Experteninterviews - ob im Planungsbüro, auf der Baustelle oder im Gebäudebetrieb.
Nachhaltigkeit
Wie können digitale Lösungen die Nachhaltigkeit von Gebäuden unterstützen? Hier finden Sie innovative Praxisbeispiele und Fachbeiträge, die dieses Thema aus ökologischen und wirtschaftlichen Blickwinkeln näher beleuchten.
Digitale Baustelle
Digitale Technologien und Methoden ermöglichen Verbesserungen in Effizienz, Qualität und Sicherheit der Baustellenabläufe. In diesem Themenschwerpunkt zeigen wir unterschiedliche Anwendungsfälle rund um die digitale Baustelle auf.
 
 

Unsere nächsten Veranstaltungen

Dienstag05.03.202416:00-17:00
Online
  • Typ - Veranstaltung
  • Bauprozess - Projektentwicklung
  • Bauprozess - Planungsprozess
  • Bauprozess - Facility Management
  • Bauprozess - Handwerk
  • Bauprozess - Baustelle
  • Herkunft - Eigene Veranstaltung
  • Bauprozess - Rückbau
BIM-Sprechstunde März

In der BIM-Sprechstunde können Planende den Einstieg in das Thema Building Information Modelling (BIM) und die Klärung erster Fragen finden. Diese findet regelmäßig an jedem ersten Dienstag im Monat als offener Online-Austausch statt. In der Sprechstunde haben Unternehmen die Möglichkeit, ihre individuellen Themen aus betriebsinternen Prozessen mit Experten des Mittelstand-Digital Zentrums Bau zu besprechen. In der Sprechstunde beabeiten wir Ihre Themen, Sie können gerne Bilder, Modelle, Präsentationen, etc. mitbringen, die zur Grundlage der Besprechung dienen können.

In Vergangenen Veranstaltungen haben wir bereits über unterschiedlichste allgemeine als auch spezifische Themen gesprochen. Anbei ein paar Beispiele:

  • Wie fange ich mit BIM an?
  • Wo finde ich aktuelle Informationen rund im das Thema BIM? Welche Publikationen, Beiträge, etc. sind relevant?
  • Open BIMClosed BIMLittle BIMBig BIM?
  • Welchen Anwendungsfall sollte ich als nächstes bearbeiten?
  • Wie funktioniert modellbasierte Kommunikation?
  • Wie kann man eine modellbasierte 4D-Planung umsetzen?
  • Wie funktioniert modellbasierte Kalkulation?
  • ...

Unter diesem Link können Sie teilnehmen. 

Mehr lesen
  • Typ - Veranstaltung
  • Bauprozess - Projektentwicklung
  • Bauprozess - Planungsprozess
  • Bauprozess - Facility Management
  • Bauprozess - Handwerk
  • Bauprozess - Baustelle
  • Herkunft - Eigene Veranstaltung
  • Bauprozess - Rückbau
Donnerstag07.03.202416:00-18:00
Online
  • Typ - Veranstaltung
  • Bauprozess - Planungsprozess
  • Herkunft - Eigene Veranstaltung
Digital-Werkstatt: BIM und GIS – Ein Überblick

Die Digital-Werkstatt am 7. März 2024 bietet einen Überblick zu den Zusammenhängen von BIM und GIS. Im Online-Event wird Prof. Roland Pesch zuerst einen Inputvortrag zu GIS halten; es schließt sich der Impulsvortrag von Prof. Dr. Sebastian Hollermann zu den BIM-Grundlagen an. Prof. Dr. Christian Clemen wird zur Georeferenzierung, amtlichen Geodaten (Bereitstellung von Behörden-Daten) und GIS-Komponenten im Projektmanagement sprechen. Außerdem wird er die Arbeit der buildingSMART-Fachgruppe BIM- und GIS-Integration vorstellen. Im Anschluss an die Vorträge wird es genügend Raum zum fachlichen Austausch und den Fragen aus dem Publikum geben.

Hier geht es direkt zur Anmeldung. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Mehr lesen
  • Typ - Veranstaltung
  • Bauprozess - Planungsprozess
  • Herkunft - Eigene Veranstaltung
Donnerstag14.03.202416:30-17:30
Online
  • Herkunft - Eigene Veranstaltung
  • Vernetzung - Kooperationsnetzwerk
  • Management/Support - Künstliche Intelligenz
Praxis-Talk: KI im Facility-Management – Was wird nun besser?

Der nächste Praxis-Talk des Mittelstand-Digital Zentrums Bau findet am 14. März 2024 von 16:30 Uhr bis 17:30 Uhr statt. Diesen gestalten wir gemeinsam mit unserem Kooperationspartner gefma Deutscher Verband für Facility Management e. V. und ihrem Mitglied, ARCHIBUS Solutions Centers Germany.

 

Das erwartet Sie

Die technologischen Entwicklungen in der digitalen Transformation stehen bereits ganz im Zeichen generativer KI und ihres außerordentlich dynamischen Potenzials. Immer mehr neue Anwendungsfälle entstehen im digitalen Bauwesen. Künstliche Intelligenz ist eine Schlüsseltechnologie, um die Digitalisierung weiter voranzutreiben - auch im Facility-Management!

Doch wie weit ist die Branche heute? Um welche Anwendungen geht es? Worauf sollten sich die Beteiligten einstellen? Und insbesondere: Wo kommen denn die Daten her?

Dazu sprechen unsere Referenten im Praxis-Talk und beantworten Ihre Fragen.

Dr. Bernd Limberger, Consulting Manager, Finance  (Real Estate), SAP Deutschland SE &Co.KG und gefma Deutscher Verband für Facility Management e. V., Arbeitskreis Digitalisierung 

Michael Elberskirch, Projektleiter ARCHIBUS Solution Centers Germany-Saarsbrücken GmbH.

 

Zeit, Ort und Anmeldung

Der Praxis-Talk findet am 14. März 2024 von 16:30 Uhr bis 17:30 Uhr online statt. Hier können Sie sich kostenfrei anmelden.

 

Über den Praxis-Talk

Der Praxis-Talk ist ein kurzgehaltenes Online-Format. In 60 Minuten präsentieren unsere Partner und Praktiker Impulse zu aktuellen Herausforderungen um anschließend Lösungsansätze mit den Teilnehmenden zu diskutieren. Informationen zu unseren vergangenen Praxis-Talks finden Sie hier.

Mehr lesen
  • Herkunft - Eigene Veranstaltung
  • Vernetzung - Kooperationsnetzwerk
  • Management/Support - Künstliche Intelligenz
Donnerstag14.03.202409:00-17:00
Dortmund
  • Bauprozess - Facility Management
  • Bauprozess - Baustelle
Workshop der Logistik: Nachhaltigkeit in der Lieferkette organisieren

Unser Partner Innovation Ausbau e.V. lädt, zusammen mit der der WILO SE, zum nächsten Workshop der Logistik nach Dortmund ein. Freuen Sie sich auf eine Veranstaltung mit interessanten Referenten, einer anregenden Diskussion sowie einer Werksführung durch den zukunftsweisenden Wilopark. Erhalten Sie Einblicke in die neue Factory, welche die Basis für eine effiziente Produktion, einen optimierten Materialfluss und eine intelligente Logistik bei WILO bildet.

Weitere Information, das Tagesprogramm und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

 

Zielgruppe

Unternehmen der Bau-, Ausbau und Gebäudetechnikbranche und deren mit Logistikthemen befasste Beschäftigte

 

Zeit, Ort und Anmeldung

Der Workshop der Logistik findet am 14. März 2024 von 09:00 bis ca. 17:00 Uhr bei WILO SE im Wilopark 1, 44263 Dortmund statt. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Hier können Sie sich bis zum 02. Februar anmelden.

Mehr lesen
  • Bauprozess - Facility Management
  • Bauprozess - Baustelle
Donnerstag14.03.202409:30-10:30
Online
  • Typ - Veranstaltung
  • Bauprozess - Handwerk
  • Bauprozess - Baustelle
  • Herkunft - Eigene Veranstaltung
  • Management/Support - Geschäftsprozesse
B(l)auPause |Die Digitale Bauakte mit Standardsoftware - effizient und transparent

Die Baubranche steht vor der Herausforderung, Prozesse zu digitalisieren und
transparenter zu gestalten. Entdecken Sie mit uns die Vorteile der Digitalen Bauakte,
realisiert durch bewährte Standardsoftware. Ob mit Listen, Formularen oder der eigenen
App – wir bieten Lösungen, die den Arbeitsalltag in der Baubranche revolutionieren.

Erstellen Sie mühelos digitale Akten, verwalten Sie Projektdokumente und behalten Sie
den Überblick über alle Bauprozesse. Mit maßgeschneiderten Listen und Formularen
gestalten Sie Ihre Bauakte nach individuellen Anforderungen. Steigern Sie die Effizienz
Ihrer Projekte durch strukturierte Dokumentation und schnellen Datenaustausch.

Michael Hoen zeigt Ihnen exklusive Einblicke in einige aktiv im Einsatz befindliche
Möglichkeiten.

Melden Sie sich gleich hier an zu unserer B(l)aupause!

Mehr lesen
  • Typ - Veranstaltung
  • Bauprozess - Handwerk
  • Bauprozess - Baustelle
  • Herkunft - Eigene Veranstaltung
  • Management/Support - Geschäftsprozesse
Donnerstag21.03.202409:30-10:30
Online
  • Typ - Veranstaltung
  • Bauprozess - Planungsprozess
  • Bauprozess - Handwerk
  • Bauprozess - Baustelle
  • Herkunft - Eigene Veranstaltung
  • Management/Support - Geschäftsprozesse
  • Management/Support - Künstliche Intelligenz
BauVision | Offener Erfahrungsaustausch zu Digitalen Geschäftsprozessen und KI im Baugewerbe

Die Digitalisierung verändert die Bauindustrie und eröffnet neue Möglichkeiten, um Geschäftsprozesse effizienter zu gestalten. In unserer BauVision zum Thema "Digitale Geschäftsprozesse und KI im Baugewerbe" bieten wir Ihnen als Akteur der Bauindustrie eine Plattform, um Sie über Best Practices und Erfahrungen auszutauschen. In einer interaktiven Online-Veranstaltung haben Sie die Gelegenheit, Ihre Fragen zu stellen und von anderen Teilnehmern zu lernen. Ob es um die Digitalisierung von Planungsprozessen oder die Integration von digitalen Werkzeugen in die Bauabläufe geht - in der BauVision können Sie sich mit anderen Experten vernetzen und gemeinsam an Lösungen arbeiten. Melden Sie sich jetzt an und bringen Sie Ihre digitalen Geschäftsprozesse auf das nächste Level!

Melden Sie sich gleich hier mit unserem direkten Link zu unserer Veranstaltung an, um Zugang zu weiteren Informationen, direkten Draht zu unseren Experten und regelmäßige Erinnerungen an weitere Sprechstunden zu erhalten!

Mehr lesen
  • Typ - Veranstaltung
  • Bauprozess - Planungsprozess
  • Bauprozess - Handwerk
  • Bauprozess - Baustelle
  • Herkunft - Eigene Veranstaltung
  • Management/Support - Geschäftsprozesse
  • Management/Support - Künstliche Intelligenz

Unsere digitalen Themengebiete

 

Aktuelle News

B(l)auPause |Die Digitale Bauakte mit Standardsoftware - effizient und transparent
B(l)auPause am 14. März 2024 - Effizient und Transparent: Die Digitale Bauakte mit Standardsoftware
28.02.2024
Nutzen Sie am 14. März 2024 um 9:30 Uhr wieder die Gelegenheit, in einer lockeren kollegialen Atmosphäre der B(l)auPause, ein weiteres Digitalisierungsthema zu beleuchten und mitzudiskutieren. Erfahren Sie, wie bewährte Standardsoftware den Weg zu effizienteren und transparenteren Bauprozessen mit der Digitalen Bauakte ebnet.
  • Format - Newsbeitrag
  • Bauprozess - Baustelle
  • Bauprozess - Handwerk
  • Management/Support - Geschäftsprozesse
Donnerstag14.03.202409:30-10:30
Online
Befragung zur BIM-unterstützten Planung in den frühen Phasen der Bauplanung
27.02.2024
Im Rahmen des Forschungsprojektes "novaBIM - Innovationsfördernde Arbeitsumgebungen mit BIM kollaborativ gestalten" wird eine Befragung durchgeführt, die zum Ziel hat, eine Bewertung der Zusammenarbeit in der Bauplanung sowie der eingesetzten digitalen Werkzeuge zu erhalten.
  • Format - Newsbeitrag
  • Bauprozess - Planungsprozess
digitalBAU 2024
Innovationen zum anfassen
26.02.2024
Beim Innovationsparcours der Mittelstand-Digital-Zentren präsentierten wir mit Laserscanning-Technologie nur eine von vielen Innovationen.
  • Format - Newsbeitrag
  • Bauprozess - Planungsprozess
  • Management/Support - Innovation
Mittwoch21.02.202410:00-12:00
Köln
 

Praxisprojekte zum digitalen Planen, Bauen und Betreiben in Ihrer Nähe

Sie interessieren sich für das Thema Digitalisierung im Bau -und Immobilienwesen und wollen interessante Anwendungsfälle in Ihrer Nähe kennenlernen? Dann werfen Sie einen Blick in unsere Landkarte zum digitalen Planen, Bauen und Betreiben. Oder ergänzen zugleich Ihr eigenes Vorreiterprojekt. MEHR

 

Zentrale Digitalisierungsthemen