digitalBAU 2024 | Wir sind dabei!


Am 21. Februar 2024 bietet das Mittelstand-Digital Zentrum Bau auf der digitalBau-Messe in Köln einen praxisnahen Einblick in die Chancen und Herausforderungen von Künstlicher Intelligenz (KI) im Mittelstand. Von 10:00 bis 12:00 Uhr demonstriert unser Zentrum, wie KI entlang der gesamten Wertschöpfungskette Bau neue Perspektiven eröffnen kann. Wir freuen uns darauf, mit Ihnen die Zukunft des Bauwesens zu diskutieren.

In der Zeit von 10:00 bis 12:00 Uhr wird das Mittelstand-Digital Zentrum Bau am Mittwoch, den 21. Februar 2024 einen Schwerpunkt auf das Thema "KI im Mittelstand - Chancen und Herausforderungen" in der Session Area (Halle 4.2) legen. 

Der Programmpunkt bietet die Gelegenheit, Einblicke in die Anwendungsmöglichkeiten von Künstlicher Intelligenz (KI) im Bauwesen zu gewinnen. Experten werden praxisnahe Beispiele vorstellen und die Potenziale sowie Herausforderungen, die mit der Integration von KI verbunden sind, diskutieren.

Wir laden Sie ein, sich dieser Veranstaltung anzuschließen, um Ihr Verständnis für die Rolle von KI im Mittelstand zu vertiefen. Der Fokus liegt dabei auf einer nüchternen Analyse der Möglichkeiten und Hürden, um fundierte Entscheidungen im Hinblick auf die Digitalisierung im Bauwesen zu ermöglichen.

 

Unser Programm 

„Künstliche Intelligenz – Herausforderungen und Chancen für den Mittelstand“

am Mittwoch, den 21. Februar 2024 in der Session Area (Halle 4.2)

Das Mittelstand-Digital Zentrum wird das Thema „Künstliche Intelligenz – Herausforderungen und Chancen für den Mittelstand“ entlang seiner Zentrumsthemen – Digitaler Planungsprozess, Digitale Baustelle, Digitales Facility Management, Digitale Geschäftsprozesse, Innovation und Strategie – beleuchten.

10:00 Uhr – 10:05 Uhr

Begrüßung  

Thomas Kirmayr, Leiter des Mittelstand-Digital Zentrum Bau / Fraunhofer-Institut für Bauphysik IBP

10:05 Uhr – 10:10 Uhr 

Vorstellung des Zentrums und Kooperationsnetzwerks

Thomas Kirmayr, Leiter des Mittelstand-Digital Zentrum Bau / Fraunhofer-Institut für Bauphysik IBP

Pia Päßler, Ansprechpartnerin Kooperationsnetzwerk / planen-bauen 4.0 GmbH

10:10 Uhr – 10:30 Uhr

KI-Tools in der digitalen Planung

Christian Kreyenschmidt, Digitaler Planungsprozess / Jade Hochschule, Fachbereich Bauwesen und Geoinformation / Lehreinheit Bauwesen

Im Vortrag wird Christian Kreyenschmidt, Teammitglied des Mittelstand-Digital Zentrum Bau, KI-Tools vorstellen, welche die digitale Planung unterstützen.

10:30 Uhr – 10:50 Uhr

Plattformen: Datenbasis für KI-Anwendungen schaffen 

Stefanie Samtleben, Digitale Baustelle / Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF

im Gespräch mit

  • Gilles Dostert, Zenesis GmbH
  • Alexander Schmitz, Handwai GmbH

10:50 Uhr – 11:10 Uhr

Potentiale und Einsatz der Künstlichen Intelligenz im Gebäudebetrieb

Rafael Gramm, Digitales Facility Management / Fraunhofer-Institut für Bauphysik IBP

im Gespräch mit

11:10 Uhr – 11:30 Uhr

KI-basierte Wissensbereitstellung 

Daniel Rugel, Digitale Geschäftsprozesse / eBusiness-KompetenzZentrum

Im Vortrag wird Daniel Rugel, Teammitglied des Mittelstand-Digital Zentrum Bau, die Einsatzmöglichkeiten von KI-basierten Tools für kleine und mittlere Unterhemen der Bau- und Ausbaubranche sowie Best Practice Beispiele vorstellen.   

11:30 Uhr – 11:50 Uhr

KI als Treiber für digitale und nachhaltige Geschäftsmodelle 

Elisabeth Ebert, Innovation und Strategie / Institut für Mittelstandsforschung (ifm) der Universität Mannheim

im Gespräch mit

11:50 Uhr – 12:00 Uhr 

Fazit und Abschluss 

Thomas Kirmayr, Leiter des Mittelstand-Digital Zentrum Bau / Fraunhofer-Institut für Bauphysik IBP

 

Moderation

Ralf Golinski, Ansprechpartner Kooperationsnetzwerk / planen-bauen 4.0 GmbH

Pia Päßler, Ansprechpartnerin Kooperationsnetzwerk / planen-bauen 4.0 GmbH

 

Veranstaltungsort 

Kölnmesse

Messeplatz 1, 50679 Cologne

 

Kostenfreies Tages-Ticket für die digitalBAU 2024

Für unser Netzwerk stellen wir ein Kontingent an kostenfreien Online-Tages-Tickets zur Verfügung. Hier können Sie sich per E-Mail melden: Kostenfreies Online-Tages-Tickets anfordern.

 

Weitere Informationen zur digitalBAU finden Sie hier.


31.01.2024

Termine

Mittwoch21.02.202410:00-12:00
Köln
  • Typ - Veranstaltung
  • Format - Messe
  • Herkunft - Fremde Veranstaltung
  • Vernetzung - Kooperationsnetzwerk
  • Management/Support - Künstliche Intelligenz
digitalBAU 2024

Wir freuen uns, Sie auf unserem Programmslot auf der digitalBau-Messe in Köln am 21. Februar 2024 begrüßen zu dürfen. In der Zeit von 10:00 bis 12:00 Uhr wird das Mittelstand-Digital Zentrum Bau einen Schwerpunkt auf das Thema "KI im Mittelstand - Chancen und Herausforderungen" legen.

Der Programmpunkt bietet die Gelegenheit, Einblicke in die Anwendungsmöglichkeiten von Künstlicher Intelligenz (KI) im Bauwesen zu gewinnen. Experten werden praxisnahe Beispiele vorstellen und die Potenziale sowie Herausforderungen, die mit der Integration von KI verbunden sind, diskutieren.

Wir laden Sie ein, sich dieser Veranstaltung anzuschließen, um Ihr Verständnis für die Rolle von KI im Mittelstand zu vertiefen. Der Fokus liegt dabei auf einer nüchternen Analyse der Möglichkeiten und Hürden, um fundierte Entscheidungen im Hinblick auf die Digitalisierung im Bauwesen zu ermöglichen.

 

Unser Programm

0:00 Uhr –  10:05 Uhr

Begrüßung  

10:05 Uhr – 10:10 Uhr 

Vorstellung des Zentrums und Kooperationsnetzwerks

10:10 Uhr – 10:30 Uhr

KI-Tools in der digitalen Planung 

10:30 Uhr – 10:50 Uhr

Plattformen: Datenbasis für KI-Anwendungen schaffen 

10:50 Uhr – 11:10 Uhr

Titel folgt

11:10 Uhr – 11:30 Uhr

KI-basierte Wissensbereitstellung 

11:30 Uhr – 11:50 Uhr

KI als Treiber für digitale und nachhaltige Geschäftsmodelle 

11:50 Uhr – 12:00 Uhr 

Fazit und Abschluss 

Weitere Informationen erhalten Sie in unserem Beitrag.

 

Kostenfreies Tages-Ticket für die digitalBAU 2024

Für unser Netzwerk stellen wir ein Kontingent an kostenfreien Online-Tages-Tickets zur Verfügung. Kostenfreies Online-Tages-Tickets anfordern

 

Veranstaltungsort 

Kölnmesse

Messeplatz 1, 50679 Köln

 

Über die digitalBau

Die digitalBAU ist eine Fachmesse für digitale Lösungen in der Baubranche. Dabei thematisiert die Messe die digitale Transformation in der Bauwirtschaft und umfasst die gesamte Wertschöpfungs- und Prozesskette des Bauens. Verknüpft werden Anbieter von IT-Hard- und Software- sowie digitalen Lösungen für die Baubranche mit Architektur- und Ingenieurwesen, Industrie und Handwerk, Forschung und Wissenschaft sowie mit Verbänden und Politik. 

Weitere Informationen zur digitalBAU finden Sie hier.

Mehr lesen
  • Typ - Veranstaltung
  • Format - Messe
  • Herkunft - Fremde Veranstaltung
  • Vernetzung - Kooperationsnetzwerk
  • Management/Support - Künstliche Intelligenz

Weitere Informationen

Region West