Michael Heil

Michael Heil ist im Mittelstand-Digital Zentrum Bau der Netzwerkmanager und Ansprechpartner für die Vernetzung mit anderen Mittelstand-Digital Zentren. Zudem ist er Experte in den Themen der digitalen Zeit- und Leistungserfassung sowie beim Aufgaben-, Projekt- und Ressourcenmanagement.

Als gelernter Maler und Lackierer und Betriebswirt, begann er neben seiner Selbständigkeit mit einem Maler- und Fensterbaubetrieb mit insgesamt ca. 120 Mitarbeitenden vor mehr als 30 Jahren mit der Beratung von Handwerksbetrieben, -verbänden und -institutionen. Seit 2007 initiiert und koordiniert er als Projektkoordinator mehrjährige, großvolumige Forschungs- und Transferprojekte, jeweils immer mit 5-15 Projektpartnern und gründete zu dem Zweck das eBusiness-KompetenzZentrum für das Bau- und Ausbauhandwerk.  

Von Beginn der Förderinitiative Mittelstand-Digital an ist er seit vielen Jahren Teil des Konsortiums und für die digitale Transformation im Bau- und Ausbauhandwerk zuständig. 

Kontaktinformation

News

Trendradar Mittelstand-Digital
Trendradar Mittelstand-Digital | "Von Prozessen bis KI: Digitale Transformation realisieren"
08.09.2023
Wie kann Künstliche Intelligenz praktisch in kleinen und mittleren Unternehmen eingesetzt werden? Wie verlaufen digitale Geschäftsprozesse? Was können Unternehmer tun, um ihre Effizienz z.B. in in der Administration durch Digitalisierung zu erhöhen? Die Konferenz "Trendradar Mittelstand-Digital" am 28. September 2023 der Mittelstand-Digital Zentren Augsburg, Darmstadt, Kaiserslautern, Klima.Neutral.Digital, Bau und Saarbrücken gibt hierzu Antworten.
  • Format - Newsbeitrag
  • Management/Support - Künstliche Intelligenz
Donnerstag28.09.202314:00-19:00
Filderhalle Bahnhofstr. 61 70771 Leinfelden-Echterdingen
Digitale Arbeitszeiterfassung im Handwerk
Digitale Arbeitszeiterfassung im Handwerk
06.09.2023
Entfesseln Sie Ihr Handwerkspotenzial am 19. Oktober 2023 um 14:30 Uhr: Digitale Arbeitszeiterfassung für mehr Effizienz und Erfolg. Gestalten Sie Pflichten zu Chancen um und erleben Sie, wie Betriebe mithilfe innovativer Zeiterfassungssysteme nicht nur Transparenz steigern, sondern auch Kosten, Zeit und Nerven einsparen. Seien Sie dabei, wenn Michael Heil, vom Mittelstand-Digital Zentrum Bau und Wilhelm Luh, der Geschäftsführer von Hermann Luh GmbH Ihnen Methoden, Lösungen und zukunftsorientierte Entwicklungen für Ihren Betrieb vorstellen!
  • Format - Newsbeitrag
  • Bauprozess - Baustelle
  • Bauprozess - Handwerk
  • Herausgeber - Kooperationsnetzwerk
  • Management/Support - Geschäftsprozesse
Donnerstag19.10.202314:30-16:00
Online
Online-InfoVortrag - Digitale Zeiterfassung im Handwerk, Online-InfoVortragserie der Bauwirtschaft RLP Teil 1 - Digitale Zeiterfassung im Handwerk, Online-InfoVortrag - Digitale Zeiterfassung im Handwerk
Digitale Zeiterfassung auf der Baustelle
21.03.2023
Im aktuellen Beitrag zeigen wir Ihnen schon mal nützliche Praxistipps für den Einsatz auf der Baustelle und geben Ihnen sechs Fragestellungen an die Hand, über die Sie sich im Vorfeld Gedanken machen können. Weitere Fragen beantwortet Ihnen gerne Michael Heil vom eBusiness KompetenzZentrum in Kaiserslautern.
  • Format - Newsbeitrag
  • Bauprozess - Handwerk
Dienstag16.05.202310:00-11:00
Online
Mittwoch10.05.202310:00-11:00
Online
Dienstag28.03.202310:00-11:00
Online
Konvoi Workshop Teil 3 - Prozesse verknüpfen und automatisieren, Konvoi Workshop Teil 2 - Dokumentenmanagement mit Digitalen Listen, Konvoi Workshop Teil 1 - Datenerfassung mit Digitalen Formularen
Neuer Themenschwerpunkt "Digitale Geschäftsprozesse" | So gelingt die betriebsinterne Prozessdigitalisierung
18.03.2023
Welche Möglichkeiten existieren die eigenen Prozesse im Betrieb digital neu aufzustellen, zu durchdenken und automatisiert ablaufen zu lassen? Das zeigen wir anhand vielfältiger Angebote rund um die Themen Office-, Wissens- und Ressourcenmanagement in unserem neuen Themenschwerpunkt "Digitale Geschäftsprozesse".
Dienstag19.09.202309:00-11:00
online
Mittwoch16.08.202309:00-11:00
online
Dienstag18.07.202309:00-11:00
online
Expertinnen- und Experten-Interviews im LIVESTREAM von der digitalBAU, Expertinnen- und Experten-Interviews im LIVESTREAM von der digitalBAU, Expertinnen- und Experten-Interviews im LIVESTREAM von der digitalBAU
Im Livestream: Expertinnen- und Experten-Interviews auf der digitalBAU
01.06.2022
Über Trends, Entwicklungen und Chancen rund um das digitale Planen, Bauen und Betreiben berichten Expertinnen und Experten im Livestream direkt vom Messestand des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Planen und Bauen. An jedem der drei Messetage der digitalBAU 2022, die am 31. Mai 2022 in Köln startet, sind drei Experten-Interviews sowie ein Messerundgang im Livestream geplant.
  • Format - Newsbeitrag
  • Bauprozess - Projektentwicklung
  • Bauprozess - Planungsprozess
  • Bauprozess - Facility Management
  • Bauprozess - Baustelle
  • Bauprozess - Handwerk
Donnerstag02.06.202210:00-16:30
Köln / Online
Mittwoch01.06.202210:00-16:30
Köln / Online
Dienstag31.05.202210:00-16:30
Messe Köln / Online
Testläufe für die Zukunft: Digitale Probier- und Erlebniswerkstätten
23.05.2022
Digital bemustern? Einen Bagger vollautomatisiert ansteuern? Einen bestimmten Bauzustand realitätsnah visualisieren und Informationen zu spezifischen Bauteilen interaktiv einsehen? Digitalisierung macht all dies schon heute möglich. Wer eine Umstellung erwägt, möchte die gewünschte Lösung in der Regel jedoch zunächst einmal ausprobieren – z.B. in unseren Probier- und Erlebniswerkstätten.
  • Format - Newsbeitrag
  • Bauprozess - Planungsprozess
  • Bauprozess - Facility Management
  • Bauprozess - Baustelle
  • Bauprozess - Handwerk
  • Format - Fachtext
eBusiness-KompetenzZentrum
Demonstrator: DigiZeit + SmartScheduler
01.02.2022
„DigiZeit + SmartScheduler“ zeigt Ihnen die Kombination einer digitalen Zeit- und Leistungserfassung in Echtzeitanbindung mit einem smarten Mitarbeiterplanungs- und -steuerungstool.
  • Bauprozess - Handwerk
Von der digitalen Zeiterfassung in die digitale Zauberei (KI)
Von der digitalen Zeiterfassung in die digitale Zauberei (KI)
02.12.2021
Das Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Hamburg lädt am 26. Januar 2022 zu einer Online-Informationsveranstaltung ein. Michael Heil vom Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen zeigt interessierten Zuhörern den Weg von der digitalen Zeiterfassung in die digitale Zauberei (KI).
  • Format - Newsbeitrag
  • Bauprozess - Handwerk
  • Management/Support - Künstliche Intelligenz
Mittwoch26.01.202217:00-18:30
Online
KI-Talk: Das Potential von KI als Treiber für die Digitalisierung in der Handwerksbranche?
KI-Talk: Das Potential von Künstlicher Intelligenz (KI) im Handwerk
23.11.2021
Wie können die Potentiale von Künstlicher Intelligenz (KI) für Handwerksbetriebe genutzt werden? Das zeigen wir im Rahmen des KI-Talks am 25. November von 16:00 Uhr bis 16:30 Uhr.
  • Format - Newsbeitrag
  • Bauprozess - Handwerk
  • Management/Support - Künstliche Intelligenz
Donnerstag25.11.202116:00-16:30
Online
Informationsveranstaltung: Office 365 + Arbeit von Morgen
Online-Schulung | Office 365 und die Arbeit von Morgen
17.11.2021
Nicht nur durch externe Einflussfaktoren lohnt sich ein Blick auf digitale Komplettlösungen. Diese können die Effizienz im Unternehmen steigern und somit Zeit geben für die wichtigen Dinge, wie beispielsweise Kundenbetreuung oder die handwerkliche Tätigkeit. Am 16. Dezember 2021 von 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr erfahren Sie mehr über aktuelle Technologien und praktische Anwendungsbeispiele zur Digitalisierung des Büroalltags.
  • Format - Newsbeitrag
  • Bauprozess - Handwerk
Donnerstag16.12.202116:30-18:00
Online