Digitale Kommunikation und strukturelle Abbildung eines Handwerksbetriebes in einer Kollaborationsplattform

Erleben Sie in einer Live-Vorführung, welche Möglichkeiten Handwerksbetriebe haben, ihre Geschäftsprozesse digital abzubilden und produktiver zu gestalten. Hier erfahren Sie, wie aus einem 20-Schritte-Prozess lediglich 6-Schritte durch die Digitalisierung übrigbleiben, und dadurch die Produktivität im Unternehmen automatisch gesteigert werden kann.

Wir haben die Geschäftsprozesse in einem Beispielunternehmen voll digitalisiert und bieten Ihnen eine virtuelle Reise durch die Unternehmensprozesse an. In individuellen Terminen gehen wir gemeinsam auf die Bedürfnisse und Möglichkeiten von Handwerksbetrieben ein.

Während wir das Unternehmen erkunden, testen wir gemeinsam den ein oder anderen digitalen Prozess, schauen uns die Ergebnisse an oder werfen einen Blick unter die Motorhaube, den Ort, an dem diese Prozessschritte automatisiert werden.

Beispiele der Musterprozesse:

  • Volldigitaler Urlaubsantrag (Vom Antrag bis zur Buchung in der Urlaubskartei / Urlaubskalender)
  • Telefonleitfaden (Generiert je nach Benutzereingaben verschiedene Anschlussprozesse und sorgt so dafür, dass individuelle Anfragen stets den richtigen Bearbeiter im Unternehmen erreichen)
  • Anlegen eines neuen Kundenauftrags (Erstellung eines voll digitalen Berichts- und Dokumentationshefts des Kundenprojekts inklusive Fotodokumentation und Fortschrittskontrolle)
  • Digitale Materialbestellung (Von der Einzelbestellung, über die Bündelung von Produktgruppen bis zur Berechnung der Mindestbestellmenge sowie dem automatisierten Versand einer Bestellung per E-Mail an einen Lieferanten)

Die Anzahl der Möglichkeiten in diesem Muster, komplett neue und individuell auf das jeweilige Unternehmen angepasste Prozesse zu erstellen ist schier unmöglich.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Lassen Sie uns in einem für Sie kostenlosen Check gemeinsam die Prozesse und Ihre individuellen Anforderungen anschauen. Im Rahmen des vom Kompetenzzentrum angebotenen 3-teilgen Konvoi Workshop, können Sie unter Anleitung bereits erste Prozesse digital umsetzen.

Unsere nächsten Termine

Dienstag25.06.202410:00-11:30
Online
  • Typ - Veranstaltung
  • Bauprozess - Handwerk
  • Bauprozess - Baustelle
  • Herkunft - Eigene Veranstaltung
  • Management/Support - Geschäftsprozesse
Online-InfoVortrag | Von Tradition zu Innovation - Moderne digitale Arbeitsweisen für Bauunternehmen

Als moderner, zukunftsorientierter Handwerksbetrieb mit einem stetigen Bestreben nach Verbesserung und Vereinfachung Ihrer Arbeitsweise stehen Ihnen durch Digitalisierung und Automatisierung neue Möglichkeiten offen. Diese bieten nicht nur eine Optimierung Ihrer Prozesse, sondern auch eine verbesserte Kommunikation – alles zum Wohl Ihrer Kunden.

In unserem einzigartigen Online-InfoVortrag erhalten Sie Antworten auf die Frage, wie Sie Ihre Geschäftsabläufe digitalisieren und automatisieren können, während Sie gleichzeitig Ihre Kommunikationsprozesse vereinfachen. Erfahren Sie, wie Sie mit Standardsoftware kostengünstig und ohne umfangreiches Fachwissen Ihre Prozesse neu gestalten können. Zudem bekommen Sie wertvolle Einblicke, wie andere Handwerkskollegen von der Digitalisierung profitieren und welche maßgeschneiderten Lösungen Ihren individuellen Anforderungen gerecht werden.

Entdecken Sie, wie Sie durch die Neugestaltung, Digitalisierung und Automatisierung Ihrer Prozesse Zeit für verbesserte Kundenbetreuung, die Suche nach Fachkräften oder die strategische Unternehmensentwicklung freisetzen können.

Melden Sie sich gleich hier an!

Mehr lesen
  • Typ - Veranstaltung
  • Bauprozess - Handwerk
  • Bauprozess - Baustelle
  • Herkunft - Eigene Veranstaltung
  • Management/Support - Geschäftsprozesse
Donnerstag11.07.202409:30-10:30
Online
  • Typ - Veranstaltung
  • Bauprozess - Handwerk
  • Bauprozess - Baustelle
  • Herkunft - Eigene Veranstaltung
  • Vernetzung - Kooperationsnetzwerk
  • Management/Support - Geschäftsprozesse
B(l)auPause | Materialbestellung auf Knopfdruck durch intuitives Verschlagwortungssystem für Baustellen

Wir laden Sie herzlich ein, Teil unseres Netzwerks zu werden und sich mit Experten und Unternehmen aus der gesamten Wertschöpfungskette Bau auszutauschen. Bei uns steht die Digitalisierung im Mittelpunkt, und wir diskutieren gemeinsam die aktuellen Themen und Herausforderungen der Branche.

Unsere monatliche Veranstaltung bietet Ihnen die Möglichkeit, an einem kurzen Impulsvortrag teilzunehmen, der das Thema des Handwerkerfrühstücks vorstellt. Anschließend haben Sie die Chance, Ihre Ansichten und Erfahrungen in einer offenen Diskussion zu teilen. Hierbei kommen reale Stimmen aus Unternehmen direkt auf die virtuelle Bühne, um ihr praxisnahes Wissen und ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Wir glauben an den Wert des gegenseitigen Lernens und der Vernetzung von Unternehmen. Daher ist es uns ein besonderes Anliegen, dass Sie sich in unserem Format nicht nur inspirieren lassen, sondern auch aktiv mitgestalten können. Knüpfen Sie wertvolle Kontakte, tauschen Sie sich aus und profitieren Sie vom geballten Know-how unserer Community.

Erleben Sie diese Woche, wie Handwerker auf der Baustelle mit Leichtigkeit Material bestellen können: Unsere Onlineveranstaltung führt Sie in die innovative Welt der automatischen Verschlagwortung von Lagermaterial ein. Dieser interne Prozess ermöglicht eine intuitive und schnelle Suche, die perfekt auf die Bedürfnisse von Handwerkern, Planern und Architekten zugeschnitten ist. Nach einem kurzen Impulsvortrag, der die Schlüsselkonzepte beleuchtet, folgt eine Diskussionsrunde, in der Sie Ihre Erfahrungen austauschen und wertvolle Einblicke gewinnen können. Nutzen Sie die Chance, Ihren Materialbestell-Prozess zu optimieren und die Effizienz auf der Baustelle zu erhöhen.

 

Melden Sie sich gleich hier an!

 

Mehr lesen
  • Typ - Veranstaltung
  • Bauprozess - Handwerk
  • Bauprozess - Baustelle
  • Herkunft - Eigene Veranstaltung
  • Vernetzung - Kooperationsnetzwerk
  • Management/Support - Geschäftsprozesse
Donnerstag08.08.202409:30-10:30
Online
  • Typ - Veranstaltung
  • Bauprozess - Handwerk
  • Bauprozess - Baustelle
  • Herkunft - Eigene Veranstaltung
  • Vernetzung - Kooperationsnetzwerk
  • Management/Support - Geschäftsprozesse
B(l)auPause | Der Hidden-Champion - KI-Optimierung für Handwerksbetriebe

Wir laden Sie herzlich ein, Teil unseres Netzwerks zu werden und sich mit Experten und Unternehmen aus der gesamten Wertschöpfungskette Bau auszutauschen. Bei uns steht die Digitalisierung im Mittelpunkt, und wir diskutieren gemeinsam die aktuellen Themen und Herausforderungen der Branche.

Unsere monatliche Veranstaltung bietet Ihnen die Möglichkeit, an einem kurzen Impulsvortrag teilzunehmen, der das Thema des Handwerkerfrühstücks vorstellt. Anschließend haben Sie die Chance, Ihre Ansichten und Erfahrungen in einer offenen Diskussion zu teilen. Hierbei kommen reale Stimmen aus Unternehmen direkt auf die virtuelle Bühne, um ihr praxisnahes Wissen und ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Wir glauben an den Wert des gegenseitigen Lernens und der Vernetzung von Unternehmen. Daher ist es uns ein besonderes Anliegen, dass Sie sich in unserem Format nicht nur inspirieren lassen, sondern auch aktiv mitgestalten können. Knüpfen Sie wertvolle Kontakte, tauschen Sie sich aus und profitieren Sie vom geballten Know-how unserer Community.

Entdecken Sie diesen Monat den verborgenen Champion unter den Office-Tools: den AI-Builder. In unserer Veranstaltung erfahren Sie, wie diese leistungsstarke KI-Lösung Handwerksbetrieben dabei hilft, Routineaufgaben im Büro zu optimieren. Diese kann zum Beispiel Lieferscheine automatisch scannen, sortieren und dort ablegen können, wo sie gebraucht werden, um Ihre Büroabläufe zu vereinfachen und effizienter zu gestalten. Dieses Tool ist ein Game-Changer für die Branche und ermöglicht es Ihnen, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren: Ihr Handwerk. Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, mehr über diese innovative Technologie zu erfahren und wie sie Ihrem Betrieb einen Vorteil verschaffen kann.

 

Melden Sie sich gleich hier an!

 

Mehr lesen
  • Typ - Veranstaltung
  • Bauprozess - Handwerk
  • Bauprozess - Baustelle
  • Herkunft - Eigene Veranstaltung
  • Vernetzung - Kooperationsnetzwerk
  • Management/Support - Geschäftsprozesse

Ansprechpartner

News

Digitale Kommunikation und strukturelle Abbildung eines Handwerksbetriebes in einer Kollaborationsplattform
Von Tradition zu Innovation | Moderne Digitale Arbeitsweisen für Bauunternehmen
05.06.2024
Von Tradition zu Innovation: Entdecken Sie am 25.06.2024 um 10:00 Uhr, wie moderne digitale Arbeitsweisen Ihr Bauunternehmen voranbringen können. Michel Hoen vom eBusiness KompetenzZentrum zeigt Ihnen in einen einstündigen Online-InfoVortrag, wie Digitalisierung und Automatisierung Ihre Prozesse optimieren, die Kommunikation verbessern und Ressourcen freisetzen können. Seien Sie dabei und gestalten Sie die Zukunft Ihres Unternehmens!
  • Format - Newsbeitrag
  • Bauprozess - Handwerk
  • Management/Support - Geschäftsprozesse
  • Management/Support - Künstliche Intelligenz
Dienstag25.06.202410:00-11:30
Online
Digitale Kommunikation und strukturelle Abbildung eines Handwerksbetriebes in einer Kollaborationsplattform
DigiProzess-Check
30.08.2023
Sie möchten herausfinden, ob Ihr Unternehmen digital gut aufgestellt ist und an welchen Stellen es womöglich noch Potenzial nach oben hat? Dann buchen Sie jetzt einen DigiProzess-Check Termin, wo Sie Ihre Potenziale analysieren können!
  • Format - Newsbeitrag
  • Bauprozess - Planungsprozess
  • Bauprozess - Baustelle
  • Bauprozess - Handwerk
  • Management/Support - Geschäftsprozesse

Beteiligte Organisationen

eBusiness-KompetenzZentrum
Das eBZ in Kaiserslautern hat die Mission, die Digitalisierung in der Bau- und Ausbaubranche voranzutreiben und zu etablieren. Bauen soll sicherer, attraktiver, schneller, effizienter und viel wirtschaftlicher werden. Damit dies gelingt, müssen alle am Bau Beteiligten die richtigen Informationen zur richtigen Zeit am richtigen Ort haben. Unser Team setzt sich aus Handwerkern, Betriebswirten, Marketingspezialisten, Planern und Technikexperten zusammen. Durch die interdisziplinäre Zusammenarbeit können wir gemeinsam mit den Handwerksbetrieben schnell und effektiv deren Digitalisierungsbedürfnisse und -potenziale ermitteln. Darauf aufbauend planen wir innovative Digitalisierungsprojekte und setzen diese in den Betrieben um. Von digitalen Geschäftsprozessen über IT-Sicherheit bis hin zu Online-Marketing sind wir DER Ansprechpartner für Digitalisierung im Bau und Ausbauhandwerk. Darüber hinaus engagiert sich das eBZ in mehreren Forschungsvorhaben zur Digitalisierung in der Bau- und Ausbaubranche und fördert den Wissenstransfer zwischen allen Beteiligten.
  • Kaiserslautern
  • Bauprozess - Handwerk
  • Organisationsform - Weiterbildung/Akademie